Immobilienangebote.

79299 Wittnau, Einfamilienhaus zum Kauf

Kontaktdaten

Objektdaten

  • Objekt ID
    21853
  • Objekttypen
    Einfamilienhaus, Haus
  • Adresse
    79299 Wittnau
  • Wohnfläche ca.
    216 m²
  • Grund­stück ca.
    370 m²
  • Zimmer
    6
  • Baujahr
    1995
  • Stellplätze gesamt
    1
  • Käufer­provision
    3,57 % inkl. MwSt.
  • Kaufpreis
    910.000 EUR

Ausstattung / Merkmale

  • Keller

Energieausweis

  • Energieausweistyp
    Verbrauchs­ausweis
  • Ausstellungsdatum
    ab dem 1.5.2014
  • Baujahr
    1995
  • Primärenergieträger
    Gas
  • Endenergie­verbrauch
    91,20 kWh/(m²·a)
  • Energie­effizienz­klasse
    C
0 25 50 75 100 125 150 175 200 225 250+ H G F E D C B A A+ H G F E D C B A A+ Endenergieverbrauch 91,20 kWh/(m²·a)

Objekt­beschreibung

Beschreibung

Bei der Immobilie handelt es sich um ein Einfamilienhaus mit Satteldach aus dem Baujahr 1995. Die Beheizung erfolgt über eine Gaszentralheizung aus dem Jahr 2006 sowie einen zusätzlichen Kachelofen im Wohnzimmer. Die Wärmeverteilung läuft über Radiatoren sowie teilweise über eine Fußbodenheizung. Die Dachdämmung wurde 2011 erneuert. Die Photovoltaikanlage wurde 2020 ebenfalls erneuert. Die Realteilung des Grundstückes Flurstück Nr. 47/3 wird im Zuge des Verkaufes vollzogen. Die ca. 370 m² Grundstück sind der Anteil des zum Verkauf stehenden Hauses, die neue Flurstücksnummer ist die 47/6.

Ausstattung

Bodenbeläge: Parkett, Laminat, Fliesen

Wände und Decken: Tapeziert und gestrichen, teilweise verputzt und gestrichen

Fenster und Terrassentüren: 3-fach verglaste Kunststofffenster

Zimmertüren: Holzdrehtüren in Holzzargen, teilweise Schiebe-Elemente

Küche: Arbeitsplatte, Kühlschrank, Kochplatte, Backofen, Spüle, Spülmaschine, Dunstabzugshaube

Sanitär:
Gäste-WC: Stand-WC mit Spülkasten, Handwaschbecken
Badezimmer: Stand-WC, Handwaschbecken, Einbaubadewanne, Waschmaschinenstellplatz

Heizung und Wärmeverteilung: Gaszentralheizung, Kachelofen
Wärmeverteilung erfolgt über Radiatoren und teilweise über eine Fußbodenheizung

Sonstige Informationen

Besichtigungen vereinbaren Sie bitte mit unserem Haus unter Telefon 0761/202 98-0.

Lage

In den sechziger Jahren begann sich Wittnau von einer Bauerngemeinde zur Wohngemeinde zu entwickeln. 1971 trat die Gemeinde im Zuge der Verwaltungsreform der Verwaltungsgemeinschaft Hexental bei, da die Gemeinde ihre Selbständigkeit bewahren wollte. Inzwischen ist Wittnau durch den Zuzug aus dem nahe gelegenen Freiburg stark gewachsen. Der Erholungsort gilt als beliebter Wohnort. Wittnau liegt etwa 8 km südlich von Freiburg im Breisgau in der Mitte des Hexentals, das sich von Freiburg zwischen dem 644 m hohen Schönberg und den Westhängen des Hochschwarzwaldes über Wittnau bis nach Ehrenstetten erstreckt. Wittnau grenzt im Norden an die Gemeinde Au, im Süden an Sölden und im Osten an die Gemeinde Horben. Wittnau ist über die Linie 7208 der SüdbadenBus mit Freiburg und Bad Krozingen verbunden. Er verkehrt auf der Landesstraße L122 (Hexentalstraße), die von der Gemarkung Freiburg in südliche Richtung durch Merzhausen und das Hexental und die Gemeinden Au, Wittnau und Sölden führt. Eine Anbindung an das regionale und überregionale Straßenverkehrsnetz besteht über die durch Freiburg verlaufenden Bundesstraßen B 31/B 31a und B 3. Wittnau ist in den Regio-Verkehrsverbund Freiburg (RVF) eingebunden. Der öffentliche Personennahverkehr wird durch die Freiburger Verkehrs AG (VAG) sowie durch das regionale Busunternehmen Südbaden Bus GmbH (SBG) bereitgestellt.
Ab Freiburg/Hauptbahnhof besteht Anschluss an das InterCity-Netz der Deutschen Bahn AG. Über den ca. 50 km entfernten Euro Airport Basel – Mulhouse – Freiburg bestehen Anbindungen an nationale und internationale Destinationen.

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Die dargestellte Position der Immobilie ist nur eine ungefähre Angabe.

Direktanfrage

 SSL-verschlüsselt
In Zusammenarbeit mit
Menü