facebookpixel

Denkmalgeschütztes Wohn- & Geschäftshaus in der Innenstadt von Kenzingen


79341 Kenzingen, Wohn- und Geschäftshaus zum Kauf

Kontaktdaten

Objektdaten

  • Objekt ID
    22042
  • Objekttypen
    Renditeobjekt, Wohn- und Geschäftshaus
  • Adresse
    79341 Kenzingen
  • Wohnfläche ca.
    233 m²
  • Gewerbefläche ca.
    86 m²
  • Vermietbare Fläche ca.
    300 m²
  • Grund­stück ca.
    274 m²
  • Wesentlicher Energieträger
    Gas
  • Baujahr
    1870
  • Zustand
    gepflegt
  • Stellplätze gesamt
    1
  • Käufer­provision
    3,57% inkl. MwSt.
    Bei Abschluss eines notariellen Kaufvertrages bezahlt der Käufer eine Provision in Höhe von 3,57 % inkl. MwSt. vom beurkundeten Kaufpreis an die Firma Sprenker & Röder Immobilien GmbH.
  • Mieteinnahmen (Ist)
    14.400,00 EUR pro Jahr
  • Kaufpreis
    660.000 EUR

Energieausweis

  • Energieausweis
    nicht erforderlich

Objekt­beschreibung

Beschreibung

Zum Verkauf steht das denkmalgeschützte Wohn- & Geschäftshaus aus dem ursprünglichen Baujahr ca. 1870 in der Kenzinger Altstadt. Das Gebäude befindet sich auf dem Flurstück Nr. 256 mit einer Größe von ca. 274 m². Das Objekt besteht aus einem dreigeschossigen Vorderhaus mit nicht ausgebautem Dachgeschoss und einem zweigeschossigen Hinterhaus. Im Erdgeschoss des Vorderhauses befindet sich die Gewerbeeinheit mit ca. 68 m², welche von einer Massagepraxis angemietet ist. Im 1. OG sowie im 2. OG des Vorderhauses befindet sich eine große Wohneinheit, welche als Maisonettewohnung ca. 151 m² umfasst und derzeit leer steht. Das Hinterhaus verfügt über eine kleinere Wohneinheit im 1. OG mit ca. 82 m² . Zum Verkaufsumfang gehört ebenfalls eine Garage, welche sich im Erdgeschoss des Hinterhauses befindet.

Sonstige Informationen

Weitere Informationen erhalten Sie gerne nach Anfrage in unserem Exposé.

Lage

Kenzingen ist eine Kleinstadt im nördlichen Breisgau. Sie gehört zum Landkreis Emmendingen und liegt im Bundesland Baden-Württemberg, genauer, in der Oberrheinebene am Rand des Schwarzwalds an der Alten Elz, etwa 25 km nördlich von Freiburg im Breisgau. Der historische Altstadtkern von Kenzingen gilt als denkmalgeschütztes Gesamtensemble und liegt zusammen mit den Ortsteilen Bombach, Hecklingen und Nordweil am Rande der Vorbergzone des Schwarzwaldes im nördlichen Breisgau, inmitten von Wald, Reben und Wiesen. Über die durch Kenzingen verlaufende Bundesstraße B3 besteht eine gute Anbindung an das regionale Straßennetz. Eine Anbindung an das überregionale Straßenverkehrsnetz besteht über die Bundesautobahn 5 (A5 Karlsruhe – Basel). Kenzingen liegt im Grenzgebiet des Regio-Verkehrsverbund Freiburg (RVF). Nördlich Richtung Offenburg schließt sich der Tarifverbund Ortenau (TGO) an. Der öffentliche Personennahverkehr wird durch Buslinien der SüdbadenBus GmbH (SBG) realisiert. Der Bahnhof Kenzingen liegt an der Rheintalbahn (Basel – Offenburg), bedient durch Regionalzüge der Deutschen Bahn AG. Die nächsten ICE-Haltepunkte befinden sich in Freiburg i. Br. (ca. 29 km) und in Offenburg (ca. 42 km).

Die dargestellte Position der Immobilie ist nur eine ungefähre Angabe.

Direktanfrage

* Pflichtangaben
 SSL-verschlüsselt
Darstellung der Immobilien mit WP-ImmoMakler und Daten aus